EXTREMESROT

Mit ihrer essentiellen Schlichtheit ist die F3 noch aufregender, sicherer und attraktiver. Die Aristokratie der Geschwindigkeit.

Ab 16.900 CHF

Muscleat
anyangle

    ROSSO AGO
    ROSSO AGO
    3
    Zylinder
    147PS
    Max. Motorleistung @ 13.000 Umdrehungen
    240KM/H
    Spitze
    798CCM
    Hubraum
    173KG
    Trockengewicht
    13.3:1
    Verdichtungsverhältnis
    Technische Daten
    Technische Daten
    Technische Daten

    DESIGN. Rot - pure Freude am Design

    Bei der Version R wurden alle Merkmale der F3 maximal ausgereizt, ihre Linien sind auf Leistung ausgelegt und weisen in die Zukunft. Stil und Performance finden ihren ultimativen Ausdruck im Kontrast zwischen der roten Verkleidung und den komplett schwarzen Komponenten.
    MEHR ERFAHREN

    Purer
    MV-Sound

    Das Herzstück des F3-Projekts ist der Dreizylinder-Reihenmotor, ein einzigartiges Beispiel für Spitzentechnologie aus dem Rennsport, die sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke ganz locker zu handhaben ist. Die extreme Vielseitigkeit des Motors, der bei allen Geschwindigkeiten ein hohes Drehmoment bietet, ist eines der Geheimnisse dieser Einheit mit gegenläufiger Kurbelwelle und Kassettengetriebe. Die Ansaug- und Auslassventile sind aus Titan.

    spielenpause ||
    Immer ausgefeilter
    Die Elektronik wird beständig weiterentwickelt: Die Traktionskontrolle und das Wheelie-Kontrollsystem wurden verbessert, das Motor-Mapping ist noch präziser und das Kraftstoffmanagement wurde über die gesamte Kennlinie optimiert. Die elektronische Schnellschaltung MV EAS 3.0 wurde bezüglich der Gänge perfektioniert und ist jetzt noch schneller.
    Elektronik
    Ein Klick reicht
    Die um das zentrale 5,5-Zoll-TFT-Display angeordnete Instrumentierung bietet eine größere Bandbreite an Informationen als je zuvor. Dank der MV Ride App kann der Fahrer bzw. die Fahrerin die elektronischen Parameter des Motorrads direkt über das Smartphone anpassen, was alles einfacher und angenehmer macht.
    Technologie
    Neue Bremssättel am Vorderrad
    Das Kurven-ABS von Continental, das ein Blockieren in Kurven verhindert, ist für den Fahrer bzw. die Fahrerin ein echter Verbündeter, auch in kritischen Situationen. Die neuen Brembo M4.30 Stylema Bremssättel am Vorderrad sorgen in Kombination mit dem radialen Hauptbremszylinder PR 16/19 für eine stärkere Bremsleistung und ein optimales Bremshebel-Management. Außerdem sinkt das Gewicht um 300 Gramm.
    Sicherheit
    Bleiben Sie mit uns in Kontakt
    Füllen Sie das Formular aus, um stets über die letzten Neuheiten auf dem Laufenden zu bleiben und Informationen zum gewählten Motorrad zu erhalten. Sie werden dann in Kürze von einem offiziellen MV Agusta Händler kontaktiert.

    THANK YOU FOR YOUR INTEREST,
    WE WILL BE IN TOUCH SHORTLY!

    We could not process your payment...